Google+ il mondo di selezione

16 Februar 2021

Amore infinito - eine Liebeserklärung... Teil 2 | Inspirationsreise nach Italien | Die Abruzzen - Küste, Hügelland und Berge




Wenn man einen Laden mit überwiegend italienischer Feinkost hat, dann sollte man ab und zu auch nach Italien fahren. Um neue Produkte zu finden, um das Lebensgefühl wieder einmal zu spüren, die wunderbare Luft am Meer einzuatmen, um neue Ideen zu entwickeln, um Land und Leute noch besser kennenzulernen - kurzum um, um sich inspirieren zu lassen! Nach drei unendlich langen Jahren war es im letzten Oktober endlich wieder einmal soweit, wir flogen für ein verlängertes Wochenende in die Abruzzen - in meine Herzensheimat! 

04 Januar 2021

Amore infinito - eine Liebeserklärung... Teil 1 | Wie alles begann...

Diese Liebeserklärung ist längst überfällig! Seit mehr als 40 Jahren (!) begleitet mich diese Liebe, anfänglich unbewußt und eher zart, seit 1986 aber ganz bewußt und sehr intensiv. Unwahrscheinlich, daß diese Liebe jemals enden wird! Amore infinito - per l'Italia, per l'Abruzzo, per Pescara e specialmente per Francavilla al Mare!  

31 Dezember 2020

Genußmomente...

Es gibt Zeiten im Leben, da hätte man eigentlich allen Grund, depressiv, traurig oder verzweifelt zu sein. Aber dann passiert plötzlich etwas, das alle Probleme rundherum in den Hintergrund schiebt und man die Welt plötzlich mit anderen Augen wahrnimmt!

Das muß nichts Großartiges sein, manchmal genügt schon der Sonnenstrahl am Morgen, nach regennassen und nebelgrauen Tagen oder die unverhoffte Begegnung mit einem Menschen, den man viele Jahre nicht gesehen hat und über dessen Wiederauftauchen man sich sehr freut. Für mich sind es auch oft Produkte, die mir empfohlen werden, die ich von alleine nie probiert hätte und von deren Geschmack ich positiv überrascht werde. 

Solche Momente lassen das Herz hüpfen, versüßen den Tag und erleichtern den Alltag. Solche Momente machen glücklich und bereichern das Leben. 

13 März 2020

Wie kann ich von zuhause den stationären Einzelhandel und die Gastronomie unterstützen?



Es ist verständlich, wenn man zur Zeit nicht nur größeren Menschenansammlungen fernbleibt, sondern generell den Kontakt mit anderen Menschen meidet und nur solchen Aktivitäten nachgeht bzw. nur die Einkäufe tätigt, die dringend notwendig sind.

Bitte bedenkt dabei aber auch, was das für Handel und Gastronomie bedeutet! Denn wer nicht rausgeht, konsumiert auch nicht. Und das kann schnell problematisch werden. Dies betrifft vielleicht vor allem euren kleinen Lieblingsladen mit der besonderen Auswahl oder das nette Café mit den wenigen Sitzplätzen. Hier kann es schneller zur Schließung kommen, als man sich vorstellen kann. Es wäre doch sehr schade, wenn 'nach der Krise' tatsächlich nur noch Handyläden, Ketten und Billigläden (die natürlich auch alle benötigt werden, werden hier nur symbolisch erwähnt) in eurer Stadt offen wären. Kann man sich kaum vorstellen, könnte aber passieren... 

24 Juni 2019

Der DWW Adventskalender Vol. 2

Ihr liebt Weihnachten? Dann werdet ihr auch diesen Adventskalender lieben! Jeder Tag wurde von einer anderen Frau aus dem Netzwerk DESPERATE WORKWIVES gestaltet. Zusammen ergibt das einen bunten Mix aus Besinnlichkeit, Tipps, Rezepten, Geschichten, Rätseln, Bastelanleitungen und vielem mehr. Natürlich dreht sich alles um die 24 Adventstage. Wir erstellen diesen einzigartigen, karitativen Kalender zugunsten des Kinderhospizes Sterntaler in Mannheim e. V. 

01 Februar 2019

Hortensien - mein Lichtblick mitten im trüben deutschen Winter...

Hortensien - ich liebe sie! Ob in knalligem Pink oder ganz zart in Rosé oder Hellgrün, Hydrangea, wie sie botanisch heißen, finden sich in meinem Garten sowohl eingepflanzt als auch in diversen Terracottatöpfen. Im Zimmer habe ich sie selten eingesetzt bisher, aber das wird sich jetzt ändern. Denn, was mir auch nicht klar war bisher, schon zwei Pflanzen können die Raumluft in einem normal großen entscheidend verbessern!