Google+ il mondo di selezione: Genuß am Mittwoch #9 Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Mittwoch, 6. Februar 2013

Genuß am Mittwoch #9

So, nachdem es die letzten Wochen nur um Mini-Guglhupf ging (die Bewertungsrunde für den Wettbewerb läuft noch bis um Mitternacht, hier gehts zum Pinterest-Board) ... heute auf besonderen Wunsch von Sonja mal was Herzhaftes! Polenta-Ciabatta!

Ursprünglich gesehen bei Nancy als 'normales' Baguette, gab es bei uns am letzten Wochenende die italienische Abwandlung mit Mais-Grieß und heraus kam eine super leckere und luftige Polenta-Ciabatta. Von den Ruhezeiten abgesehen (2x eine Stunde) auch ein superschnelles und vor allem einfaches und meiner Meinung nach gelingsicheres Rezept. Man braucht keine Küchenmaschine, Schneebesen genügt, der Rest wird mit der Hand erledigt.

Gegessen haben wir es pur, mit Marmelade und auch zum Abendessen mit Käse und Salami, es paßt einfach zu allem. Darf ich vorstellen, das ultimative Universalbrot für jede Gelegenheit:



Nächste Woche gibt es dann neben der Bekanntgabe der Gewinnerinnen des Mini-Guglhupf-Wettbewerbs das Rezept für die sündhaften und gleichzeitig gesunden Schokolade-Walnuß-Cantuccini. Freut euch drauf!

Hats bei euch heute auch wieder geschneit? Oder gehört ihr zu den Glücklichen, bei denen es sogar Sonne gab?



Top Food-Blogs-->

Kommentare:

  1. Das klingt super fein! Meinst du, dass das Rezept auch ohne Ei funktioniert?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, gute Frage. Kann ich leider nicht beantworten. Probier es doch einfach mal aus, schlimmstenfalls wird es weniger kompakt sein und mehr an Polenta als an Ciabatta erinnern. Geschmacklich wird es nichts ausmachen, denke ich.

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...